Kanufahren auf der Sieg

Ein besonderes Erlebnis ist eine Kanutour auf der Sieg. Ein Flussabschnitt von 70 km zwischen Windeck und der Mündung in den Rhein zählt zu den schönsten und ökologisch wertvollsten in Deutschland und wurde daher unter Naturschutz gestellt.
Die Kanuein- und Ausstiegsstellen im Bereich Eitorf befinden sich im Ortszentrum,  unmittelbar an der Siegbrücke sowie am Campingplatz Happach im Ortsteil Bach.
Aktuelle Informationen zu Wasserständen, Wassertemperatur und Niederschlagsdaten erhalten Sie auf der Webseite des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW sowie beim Pegeldienst des Kanu-Verbandes NRW e.V. unter der Rufnummer 0203.7381-651 (Bandansage).

Die Broschüre “Kanufahren auf der Sieg” mit Befahrregeln, Ein- und Ausstiegsstellen sowie eine Liste der Kanuverleiher steht hier als Download zur Verfügung.