Veranstaltungen

Kulturelle Veranstaltungen

Kultur wird in Eitorf großgeschrieben!
Im “Theater am Park”, aber auch an historischen Orten, in Kirchen und Galerien wird das ganze Jahr über ein facettenreiches Kulturprogramm geboten mit Musik, Kabarett, Lesungen und Kindertheater.
Alle Veranstaltungen finden Sie im halbjährlichen Veranstaltungskalender sowie tagesaktuell online unter www.eitorf.de.

 

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen

 

Februar / März  − Eitorfer Rosenmontagszug

Höhepunkt des rheinischen Karnevals ist der Rosenmontagszug. Durch das Ortszentrum von Eitorf ziehen an diesem Tag bunt kostümierte „Jecken“ mit ca. 60 Wagen und zahlreichen Fußgruppen.
Dauer des Zuges: 14.11 bis ca. 16.30 Uhr, anschließend Karnevalsparty auf dem Marktplatz
Termin 2019: 04. März

Veranstalter: Festausschuss Eitorfer Karneval e.V.
Mehr unter: www.festausschuss-eitorf.de

Ende April − Handwerksmesse “Eitorfer Frühling”

In einem großen Festzelt auf dem Marktplatz mitten im Ortszentrum von Eitorf präsentiert der “Verein selbständiger Handwerker Eitorf” jährlich im April die Großausstellung von Handel, Handwerk und Gewerbe mit Rahmenprogramm und einer Autoausstellung in den anliegenden Straßen.
Samstag und Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
Termin 2019: 27. und 28. April

Veranstalter: Verein selbständiger Handwerker Eitorf e.V.
Mehr unter www.vsh-eitorf.de

Juni − Eitorfer KneipenNacht “Spätschicht-live”

Kostenlose LIVE-Musik in Kneipen und Restaurants im Ortszentrum Eitorf´s.
Beginn: ab 19.30 Uhr.
Termin 2019: 15. Juni

Veranstalter: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing
Mehr unter: www.eitorf.de

Juni − Märchenfest in Schloß Merten

Einen Nachmittag für die ganze Familie gibt es rund um das Thema Märchen mit Puppenspielern und Märchenerzählern sowie Bastelangebote und Erlebnis- und Sinnesspiele unter Mitwirkung der Eitorfer Kindergärten.
15.00  bis 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Park der Senioren-Wohnanlage Schloß Merten, Eitorf-Merten, Schloßstraße 14
Termin 2019: 29. Juni

Veranstalter: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing und Firma RHENAG

1. Sonntag im Juli − ′Siegtal pur′  autofreies Siegtal von Siegburg bis Netphen

Jeden ersten Sonntag im Juli wird die Landstraße durch das Siegtal (L 333) auf einer Länge von 120 km von Siegburg bis Netphen für den gesamten Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Entlang der Strecke laden zahlreiche Stände mit Speisen und Getränke sowie Musikveranstaltungen zu einer Rast ein.
Sperrung: 9.00-18.00 Uhr
Termin 2019: 07. Juli

Mehr unter: www.naturregion-sieg.de

2. Wochenende im Juli alle 2 Jahre − Heißluftballon-Freundschaftstreffen

30 Ballone und mehr starten bei der dreitätigen Veranstaltung, die seit vielen Jahren auf den Siegwiesen in Eitorf stattfindet. Den Zuschauern wird ein kurzweiliges Programm geboten, dessen Höhepunkt das Ballon-Glühen mit bengalischer Beleuchtung entlang des Flussufers ist.
Veranstaltungsort: Siegwiesen entlang der L 333 zwischen Eitorf-Zentrum und Eitorf-Alzenbach, in Höhe des Gewerbegebietes Eitorf-Ost
Termin 2019: 12. bis 14. Juli

Veranstalter: Reiner und Erika Schröder
Mehr Infos unter www.ballon-schroeder.de

Letzter Sonntag im Juli − Eitorfer Trödelmarkt

Antiquitäten, Trödel, allerlei Nützliches sowie ein großer Kinderflohmarkt findet man auf dem Marktplatz und den angrenzenden Straßen im Ortszentrum Eitorf´s.
08.00 bis 18.00 Uhr
Termin 2019: 28. Juli

Veranstalter: Firma Löbach & Umland und Gemeinde Eitorf

Juli und August − Siegtal ′Festival” Sommer′  Kultur entlang der Sieg

Gemeinsame Veranstaltungsreihe der Siegtal-Gemeinden Siegburg, Hennef, Eitorf und Windeck mit Musik, Comedy, Kunst und Kultur. Die Veranstaltungen finden an vier Wochenenden an unterschiedlichen Spielstätten statt.

Veranstalter für Eitorf: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing
Mehr unter www.siegtal-festival.de

September alle 2 Jahre − Fest der Internationalen Begegnung

Alle zwei Jahre findet das Fest der internationalen Begegnung mit Musik, Tanz und Kulinarischem auf dem Eitorfer Marktplatz im Ortszentrum statt.
Samstags, 16.00 bis 23.00 Uhr

Veranstalter: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing

4. Wochenende im September − Eitorfer Kirmes

Seit dem 12. Jahrhundert gibt es die Eitorfer Kirmes. Sie ist inzwischen die größte Kirmes im Rhein-Sieg-Kreis und in der Naturregion Sieg und findet mitten im Eitorfer Ortszentrum statt. Neben vielen Fahrattraktionen, Schaugeschäften und einem Jahrmarkt endet die 4-tägige Veranstaltung mit einem großen Abschlussfeuerwerk der in Eitorf ansässigen pyrotechnischen Fabrik WECO.

Samstag 13.00 bis 02.00 Uhr •– Sonntag 11.00 bis  01.00 Uhr –• Montag 11.00 bis 1.00 Uhr
Dienstag 11.00 – 00.00 Uhr (21.00 Uhr großes Abschlussfeuerwerk)
Termin 2019: 21. bis 24. September

Veranstalter: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing

Mehr unter www.eitorfer-kirmes.de

Oktober − Kunstpunkte im Doppelpack

Einer der kulturellen Highlights sind die im Herbst stattfindenden Kunstpunkte in Kooperation mit der Stadt Hennef. Gezeigt werden Kunst und Design in historischen Gebäuden, an interessanten Orten und in ausgesuchten Schaufenstern.
Im neuen Forum Kunst im Parkhaus, gleich hinter dem Eitorfer Rathaus, zeigen Künstler und Künstlerinnen aus der Region  ihre Arbeiten in den Sparten Fotografie, Malerei und Skulptur.
Samstag und Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr

Veranstalter für Eitorf: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing

Mehr unter http://www.kunstpunkte.net

1. Advents-Wochenende − Eitorfer Weihnachtsmarkt

Ortsansässige Vereine, Interessengruppen und Privatleute bieten ihre selbst hergestellten weihnachtlichen Geschenkartikel, Gebäck und Weihnachtsschmuck im Ortszentrum Eitorf, auf dem Marktplatz an.
Freitag und Samstag 11.00 – 21.00 Uhr •  Sonntag 11.00 – 20.00 Uhr
Termin 2018: 30. November bis 02. Dezember

Veranstalter: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.